Verschiedene Boni bei Onlinecasinos

Wer gerne online spielt, der kennt sicherlich die Möglichkeit an attraktive Boni bei Onlinecasinos zu kommen. In der Regel kann man sich diese Boni zwar nicht auszahlen lassen, sondern muss damit spielen, was das Ganze aber nicht minder interessant macht. Hier soll einmal kurz gezeigt werden,wie man an diese Boni kommt und was es dabei zu beachten gilt.

Anzeige

→ Kurzzeitkredit in 30 Min aufs Konto*

Wie erkennt man seriöse Boni?

Das Internet ist leider voll von schwarzen Schafen, die mit der Gutgläubigkeit von Kunden spielen. Nicht nur in der Glücksspielbranche. Zahlreiche Seiten bieten jedoch seriöse Überblicke bezüglich der einzelnen Boni an. Hier kann man sich auch informieren, welche Art von Boni es jeweils ist mit welchen jeweiligen Konditionen. Solche Seiten eignen sich hervorragend, um nicht selber das ganze Netz absuchen zu müssen. Seriöse Boni sind an keinerlei Verträge gebunden. Auf jeden Fall sollte man sich die einzelnen Bedingungen gründlich durchlesen.

Flots | Bildquelle: FotoHiero / pixelio.de

Slots | Bildquelle: FotoHiero / pixelio.de

Verschiedene Arten von Boni

In vielen Fällen bekommt man von Online Casinos eine begrenzte Spielzeit geschenkt und darf den erspielten Gewinn behalten. Warum machen Online Casinos das? Ganz einfach – so kann der Kunde sich im Vorfeld schon einmal ansehen, ob das jeweilige Spiel auch etwas für ihn ist, ohne unnötiges Risiko einzugehen. Man könnte dies als Probespielen bezeichnen.

  1. Willkommensbonus

Oftmals bieten Onlinecasinos aber auch sogenannte Willkommensboni oder aber auch Ersteinzahlungsboni. Hier gibt es allerdings einige Punkte zu beachten, wie immer ist es wichtig auf „das Kleingedruckte“ zu achten. Diese Boni können meist nicht einfach ausgezahlt werden oder sind an weitere Bedingungen gebunden. So kann es etwa sein, dass ein versprochener Bonus erst dann ausgezahlt wird, wenn die erste Einzahlung eingegangen ist oder eine gewisse Anzahl an Spielen gemacht wurde.

  1. No Deposit Bonus

So unglaublich es klingen mag, oft bieten Online Casinos die Möglichkeit zu spielen, ohne eine Einzahlung getätigt zu haben. Diese Boni bezeichnet man als No Depossit Boni. Ein No Deposit Bonus wird oft nur Neukunden gewährt. Das Bedeutet, dass der Spieler eine gewisse Summe geschenkt bekommt, mit der er dann spielen kann. Erzielte Gewinne lassen sich aber meist nicht sofort auszahlen, sondern können erst ausgezahlt werden, nachdem die erste Einzahlung erfolgt ist. Außerdem werden No Deposit Boni oft zu speziellen Anlässen wie etwa Weihnachten angeboten, dann kommen auch Bestandskunden in den Genuss dieser Boni.

  1. Freispielbonus

Bei dieser Boni Variante bekommt der Spieler die Gelegenheit, eine gewisse Anzahl an Spielen völlig kostenlos zu machen wobei er den erspielten Gewinn behalten darf. Diese Variante kommt ebenfalls meist Neukunden zugute, zusätzlich oft aber auch besonders treuen Kunden. Oftmals wird diese Art Boni auch angeboten um etwa auf neue Spiele aufmerksam zu machen.

  1. Freundschaftsboni

Diese Bonus Art bezieht sich auf das werben von Freunden. Wer also Freunde hat, die ebenfalls gerne spielen, hat die Möglichkeit einen Bonus zu kassieren, wenn er einen Freund dazu bewegt, ebenfalls in dem jeweiligen Casino zu spielen. Auch hier gilt wieder zu beachten, dass mögliche Auszahlungen unter Umständen an gewisse Bedingungen geknüpft sind und somit erst zu späteren Zeitpunkten erfolgen können.

Man sieht also, dass es einige Möglichkeiten gibt an Boni zu kommen. Wie im realen Leben auch, sollte man allerdings vorsichtig und reflektiert mit dem Thema Glücksspiel umgehen.



Bücher für deine finanzielle Freiheit:

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 27.07.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Kommentare sind geschlossen.

banner