Anzeige

Die US-Lotterien Powerball und Mega Millions

Eine internationale Möglichkeit die besten Jackpots der Welt zu knacken, bieten die US-Lotterien Powerball und Mega Millions. Trotz der hohen Gewinnchancen ist die Sicherheit durch die europäischen Standards gegeben. Wer sich für diese Art der Chance interessiert, kann dies auch von Deutschland aus tun, denn auch online kann ein Tipp abgegeben werden.

Die Geschichte der Gewinne

Der größte Gewinn, welcher in Amerika ausgezahlt wurde, waren 758 Millionen US-Dollar. Die Gewinnerin hatte nur 2 Dollar gesetzt und als Gewinnzahlen die Geburtstage ihrer Freunde gewählt. Damit gewann eine 53-jährige Amerikanerin den Hauptpreis und konnte ihren Job als Krankenschwester kündigen.

Dollar-Scheine als Gewinn | Foto: pasja1000, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Dollar-Scheine als Gewinn | Foto: pasja1000, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Die Behandlung der Gewinne unter steuerlichen Aspekten hängt mit der Art der Auszahlung zusammen. Die Amerikanerin mit ihrem Supergewinn entschied sich für eine Auszahlung als „Lump sum“. Dabei handelt es sich um eine reduzierte Summe, welche als Einmalzahlung gezahlt wird. Als Alternative hätte sie sich für eine Ratenzahlung entscheiden können. Diese wäre dann 30 Jahre lang monatlich ausgezahlt worden. Eine Bundessteuer von 25 % wird für jeden Bürger der USA einbehalten. Zusätzlich müssen 5 % Steuern an den Bundesstaat gezahlt werden. Dies ist immer dort der Fall, wo das Ticket gekauft wurde. Aber bei solch hohen Gewinnsummen bleibt der Gewinn sehr hoch.

Dies ist eine Regelung, die sich durch die gesamte USA zieht. Wer 5.000 US-Dollar oder mehr gewinnt, zahlt immer eine Steuer in Höhe von 25 %. Dabei spielt es keine Rolle in welchem Bundesstaat das Los gekauft wurde. Alle anderen Abzüge hängen von dem jeweiligen Bundesstaat ab. Florida verlangt beispielsweise gar keine Steuern von seinen Gewinnern. New York hingegen verlangt 8,8 %. Mittelmässig rechnet Oklahoma mit 4 % ab. Sobald der Gewinner nicht aus den USA stammt, fällt eine Steuer von satten 30 % an. Natürlich wirkt diese Behandlung mit den Differenzen zwischen Einheimischen und Auswärtigen zunächst ungerecht. Allerdings sorgen die faszinierend hohen Gewinne für eine weitere hohe Beteiligung durch Nicht-US-Bürger. Denn sobald die Lotterie beginnt, können alle Teilnehmer auch online Mitfiebern.

Welche Vorteile bringt der Anbieter deutschen Kunden?

Viele fragen sich vielleicht, wie es sein kann, dass solche Mega-Jackpots tatsächlich ausgezahlt werden. Einige fragen sich auch, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Doch Zweifler können beruhigt sein, denn die Lotterien Powerball und Mega Millions gehören zu den staatlichen Lotterien. Alle Kalkulation sind gerechtfertigt. Allein die hohe Anzahl an Teilnehmern begünstigt die außergewöhnlich hohen Gewinne.

www.onlinelotto365.com bietet die Möglichkeit die Spannung für Lotto-Fans aufrecht zu erhalten. Gerade die USA, die einst Lotterien verbot, zeigt sich heute unglaublich innovativ und experimentierfreudig. Dabei achten die Verantwortlichen stark darauf, dass die Kundenbedürfnisse befriedigt werden. Dies zeigt die traditionelle Kundenorientierung der USA und stärkt zudem die Serviceorientierung. Neuerungen kommen den Gewinnklassen 2 bis 9 in Deutschland besonders zugute, denn die Steuern werden in diesen Gewinnklassen nicht abgezogen.

Teile diesen Artikel mit anderen:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


banner