Einmal PKV, immer PKV. Gibt es einen Weg zurĂŒck?

Diese Möglichkeiten gibt es, wenn man zurĂŒck in die GKV will.

Private Krankenversicherung – das hört zunĂ€chst sehr gut an, und das ist es ja auch, solange man jung ist. Es locken niedrige BeitrĂ€ge, bevorzugte Behandlung und tolle Serviceangebote. Im Alter sieht es dann, besonders auf der Seite der BeitrĂ€ge, nicht mehr ganz so rosig aus.

Anzeige

Private Krankenversicherung (PKV)

Jeder, der mehr als 54.899 Euro (Stand 2015) im Jahr verdient oder der selbstĂ€ndig ist, kann sich ĂŒber einen privaten Anbieter krankenversichern. Dann kann man sich zunĂ€chst ĂŒber niedrige BeitrĂ€ge zur Krankenversicherung und bessere medizinische Leistungen freuen.

Doch das ist …weiterlesen →

Gibt es eine “Rest-Garantie” bei GebrauchtkĂ€ufen?

Wer gebrauchte GegenstĂ€nde von privat kauft, sollte sich nicht von einer “Rest-Garantie” blenden lassen.

Gerade auf Verkaufsplattformen wie ebay und Co. oder Kleinanzeigenseiten findet man immer wieder Angaben, die besagen, daß fĂŒr die angebotene Ware noch eine Restgarantie des Herstellers bestehen wĂŒrde. Als KĂ€ufer sollte man sich davon nicht blenden lassen, denn im Fall der FĂ€lle kann sich der Hersteller querstellen und GarantieansprĂŒche ablehnen.

Zweitbesitzer haben in der Regel keinen Anspruch

Gerade bei schnellebigen aber teuren Produkten, wie Handys, Smartphones oder Tablet Computer, werben viele private Anbieter damit, daß auf das angebotene StĂŒck noch eine Restgarantie bestehen wĂŒrde. Das soll …weiterlesen →

Vergleichsportale geben wichtige Infos zu Online-Casinos

So kann man die vielfÀltigen Möglichkeiten bei bei Online-Casinos nutzen.

Wer gerne GlĂŒcksspiele macht, hat im Internet viele verschiedene Möglichkeiten. Eine sehr große Anzahl an Online Casinos in deutscher Sprache steht zur Auswahl und fast alle locken sie mit dem einen oder anderen Bonus. Solch ein Angebot ist vor allem fĂŒr die Spieler interessant, die nicht nur aus Spaß und Freude mit Spielgeld spielen wollen. Meist ist so ein Bonus mit einer Einzahlung verbunden, die aufgestockt wird.

DarĂŒber hinaus bieten einige dieser Online Casinos, unter http://magiccasino.net/ werden zahlreiche von diesen aufgelistet, gelegentlich Free Spins oder Freispiele an. Wer solche Angebote …weiterlesen →

Viele FreistellungsauftrÀge gelten ab 2016 nicht mehr.

Wer seine ErtrĂ€ge sichern will, muß jetzt aktiv werden.

In Zeiten von Niedrigzinsen macht die Kapitalvermehrung kaum mehr Spaß. Dauerhaft mickrige Zinsen auf Fest- und Tagesgeld haben bereits vielen Bankkunden die Lust auf eine Geldanlage verdorben. Hat man dann doch einmal ein paar Zinsen oder andere EinkĂŒnfte erzielt, hĂ€lt sofort das Finanzamt die HĂ€nde auf und will einen großen Anteil vom Kuchen. Ganze 25 Prozent fĂŒr KapitalertrĂ€ge dĂŒrfen es sein, dazu kommen noch SolidaritĂ€tszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer.

Steuern sparen

Will man dem Finanzamt auf die gierigen Finger hauen, muß man bei seiner Bank einen Freistellungsauftrag einreichen. Damit bleiben KapitalertrĂ€ge bis …weiterlesen →