Kursmünzensatz zur Euroeinführung in Lettland

Lettland führt 2014 den Euro ein.

Am 01. Januar führt auch das im Baltikum gelegene Lettland den Euro als offizielle Währung ein. Der bisher gültige Lats wird damit abgelöst. Lettland ist das 18. europäische Land, in dem der Euro offizielles Zahlungsmittel ist.

Anzeige

Wie alle Euroländer darf auch Lettland einen mit eigenen Motiven versehenden Euro-Kursmünzensatz herausgeben. Der Münzsatz besteht aus 8 Einzelmünzen. Die Cent-Münzen wurden von Laimonis Šēnbergs entworfen. Die 1-, 2- und 5-Cent-Münzen zeigen das kleine Staatswappen der Republik Lettland, die 10-, 20- und 50-Cent-Münzen das große …weiterlesen →

Gültigkeit von Gutscheinen

Wie lange sind Gutscheine gültig?

Weihnachten steht mal wieder ins Haus und es wird auch in diesem Jahr wieder so mancher Gutschein unterm Weihnachtsbaum liegen. Manche Schenker machen es sich mit einem Gutschein sehr leicht, fällt doch das lange Nachdenken über ein passendes Geschenk und dessen Besorgung und passende Verpackung entsprechend kurz aus.

Doch nicht nur Schenkmuffel mögen den Gutschein, auch für den Beschenkten hat solch ein Wertschein – außer der Beschränkung auf ein spezielles Geschäft – durchaus seine Vorteile. Unpassende oder gar doppelte Geschenke lassen sich damit vermeiden. Schließlich kann der Beschenkte selbst entscheiden, was er sich für den …weiterlesen →

Mit adprofinance Finanzmarketing zum Erfolg

Als Online-Marketing Agentur mit Spezialisierung auf E-Mail Marketing im Finanzbereich bietet Ihnen adprofinance Full-Service aus einer Hand. Von der Planung über das Design bis hin zur Umsetzung und dem technisch basierten Versand von Werbekampagnen wird alles geboten. Das ist Finanzmarketing erklärt durch die adprofinance Finanzmarketing GmbH, um den eigenen Erfolg möglich zu machen.

Das Generieren relevanter Endkunden aus Teilen Europas gehört zum Portfolio. Dafür wird eine eigene Datenbank genutzt, die kontinuierlich erweitert wird, und natürlich die Kompetenz der Partner. Für die Aktivitäten ihrer Kunden bewegt sich die adprofinance im Umfeld der Banken und Sparkassen, sowie der Versicherungen und Finanzberater, aber …weiterlesen →

5 Anzeichen, an denen man Abzocker erkennt

So erkennt man dubiose Geldanlagen.

Früher nannte man sie Kettenbrief oder Schneeballsystem. Und nur ganz Dumme gaben für so etwas ihr Geld her und hofften auf den großen Gewinn. Daß der Gewinn selbstverständlich ausblieb und nur die Initiatoren der Pyramide den dicken Reibach machten, stand von vornherein fest. Und fast alle wußten das und verhielten sich dementsprechend. Wer sich nicht daran hielt, mußte Lehrgeld bezahlen, doch die Summen, um die es dabei ging, waren zumeist überschaubar und taten nicht weiter weh.

Wenn es aber um das ganz große Geld geht, dann versagt bei manchen der menschliche Sachverstand. Allzuoft lassen sich …weiterlesen →

Geld sparen mit einem Depotwechsel

Aktionäre können viel Geld sparen beim Gebührenvergleich.

Die Börse ist ein risikoreiches Geschäft. Mal gehen die Kurse nach oben und alle, die auf steigende Kurse gesetzt haben, sind glücklich. Und mal geht’s in den Keller. Wer dann seine Anlagen nicht dementsprechend gestreut hat und beispielsweise mit Put-Optionsscheinen oder binären Optionen für den notwendigen Risikoausgleich gesorgt hat, kann viel Geld verlieren. Doch das Auf und Ab macht auch einen Teil des Reizes der Börse aus.

Ganz anders verhält es sich beim Thema Gebühren. Das alte Börsianer-Sprichwort „Hin und Her macht die Taschen leer“ stimmt schon deshalb, weil bei jeder Transaktion auch …weiterlesen →