Was ist CFD-Trading?

Das sollten Einsteiger im Bereich der CFDs beachten.

Anzeige

CFD ist eine Abkürzung aus der Finanzwelt. Sie steht für „Contract for Differenz“, zu deutsch ein Differenzkontrakt. Das hört sich zunächst kompliziert, ist bei näherer Betrachtung aber relativ einfach zu verstehen. Ein CFD ermöglicht die Teilnahme eines Anlegers an einer Kursänderung eines Vermögenswertes, ohne diese direkt zu erwerben.

Steigt beispielsweise der Goldkurs an, dann partizipiert ein Anleger an diesem Kursanstieg über einen CFD, ohne dafür wirklich Gold kaufen zu müssen. Wird auf den Kurs von Aktien spekuliert, dann stellt …weiterlesen →