Postbank denkt über Negativzinsen für Sparer nach.

Die Niedrigzinsen könnte die Postbank zu ungewöhnlichen Maßnahmen zwingen.

Die Niedrigzinspolitik der Notenbanken könnte jetzt auch ganz direkt Auswirkungen auf die Kunden der Postbank haben. Das bei vielen beliebte „kostenlose Girokonto“ könnte bald Geschichte sein.

Anzeige

Neues Preismodell

Die EZB verlangt von Banken, die ihr Geld bei der Notenbank parken, Negativzinsen. D.h. die Banken müssen für Guthaben bei der EZB Zinsen zahlen. Diese Kosten könnte die Postbank demnächst an ihre Kunden weitergeben. Derzeit denkt man im Management der Bank über ein neues Preismodell nach. Spätestens im Jahr 2017 …weiterlesen →