Sportwetten Bonus – Das ist zu beachten

Um Neukunden zu gewinnen und Stammkunden dauerhaft zu binden, lassen sich Online WettbĂŒros immer neue Maßnahmen einfallen. Schließlich ist der Konkurrenzdruck bei stĂ€ndig neu hinzukommenden Buchmachern groß. WĂ€hrend der Neukundenbonus fast bei jedem Anbieter zum Standard-Angebot gehört, sind spezielle Bonusprogramme fĂŒr Stammkunden auf dem Vormarsch. Verlockend klingen viele der Angebote. Doch ein realistischer und konkreter Vergleich lĂ€sst sich erst realisieren, wenn Angebot und Bedingungen gegenĂŒbergestellt werden. Erst die Gesamtbetrachtung ermöglicht eine reelle EinschĂ€tzung. Wir haben Ihnen einige Punkte zusammengestellt, die Ihnen die Auswahl eines geeigneten WettbĂŒros erleichtern sollen.

Anzeige
Fußball-Stadion

Fußball-Stadion

Wichtig beim Sportwetten Bonus – Das persönliche Nutzerprofil

Bevor die Entscheidung fĂŒr einen Wettanbieter fĂ€llt, sollte zunĂ€chst der persönliche Bedarf ermittelt werden. Geht es beispielsweise darum, insbesondere vom Neukunden Bonus zu profitieren, lohnt sich der Blick in einen Wettanbieter Vergleich. Dort werden die Wettanbieter hinsichtlich Neukundenbonus, Wettangebot, Quoten und Kundenservice bewertet und in einer ĂŒbersichtlichen Liste zusammengestellt. Einige der dort gelisteten Anbieter bieten einen hervorragenden Neukundenbonus. Steht nicht nur der Neukundenbonus im Blickpunkt, sondern besteht die Möglichkeit, dass der Buchmacher ĂŒber lĂ€ngere Zeit zum Wetten genutzt werden soll, dann wĂ€re die Aufmerksamkeit zusĂ€tzlich auf Bonusprogramme fĂŒr Stammkunden zu richten. Je nach dem wie das Gesamtangebot ausfĂ€llt, kann es sich lohnen auf einen höheren Neukundenbonus zu verzichten, stattdessen aber den Anbieter mit dem attraktiveren Punkteprogramm inklusive PrĂ€mien auszuwĂ€hlen.

Bedingungen zum Bonus

Zwar sind einige Buchmacher relativ großzĂŒgige, aber verschenkt wird das Geld natĂŒrlich bei keinem. Die Auszahlung von BonusbetrĂ€gen ist an gewisse Bedingungen geknĂŒpft. GĂ€ngig ist es, dass ein Mindestumsatz innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens erzielt werden muss. Zur Berechnung des Zielumsatzes wird normalerweise der Einzahlungsbetrag herangezogen. Die Zeitspanne zum Erreichen des Umsatzes variiert. WĂ€hrend Anbieter A seinen Kunden nur wenige Tage zur VerfĂŒgung stellt, ist Anbieter B großzĂŒgiger und wartet mehrere Monate. Zum Mindestumsatz kommt als weitere Bedingung die Art der Wette zum Tragen. Bei zahlreichen Buchmachern tragen lediglich Sportwetten mit einer vorgeschriebenen Mindestquote zum ErfĂŒllen der Bedingungen bei. Die Mindestquote liegt in der Regel zwischen 1,5 und 2,0. Liegt sie oberhalb dieser Angabe, kann es sich kaum um ein faires Angebot handeln.

Tennis

Tennis

Der faire Bonus

GrundsĂ€tzlich ist es kein Geheimnis, dass einige Buchmacher mit Lockvogel-Angeboten auf sich aufmerksam machen. Ein ansprechender Sportwetten Bonus sorgt fĂŒr jede Menge Neukunden und wird von unseriösen Buchmacher ausgenutzt. Wollen betroffene Neukunden von ihrem Bonus profitieren, wird in den Bonusbedingungen festgestellt, dass die nötigen Voraussetzungen kaum erfĂŒllbar sind. Beispielsweise zahlen einige Buchmacher den zuvor versprochenen Bonusbetrag nur aus, wenn innerhalb eines engen Zeitfensters hohe EinsĂ€tze in Sportwetten getĂ€tigt werden. Sogar eine ĂŒbertriebene Mindestquote lĂ€uft bei einigen Anbietern in die Auswahl hinein, so dass es unmöglich ist den Bonus zu erhalten. Der seriöse Sportwetten-Anbieter „Bet365“, der auch auf der oben genannten Ratgeberseite zum Thema Sportwetten im Vergleich als Spitzenreiter hervorgeht, stellt unter den fairen Adressen ein positives Beispiel dar. Der Buchmacher vergibt seinen Kunden 100% des Einzahlungsbetrags als Bonus (bis maximal 100 Euro).

Bildquelle: CamiloCote, tpsdave / pixabay.com

Anzeige

Kommentare sind geschlossen.