Zwei Spieler knacken den 90 Mio. Eurojackpot.

Der Mega EuroJackpot geht je zur Hälfte an zwei Lottospieler.

Da hat der Freitag, der 13. zwei Lottospielern mal richtig GlĂĽck gebracht. Die beiden GlĂĽcklichen haben am Freitag den EuroJackpot geknackt und sind nun jeder um satte 45 Millionen Euro reicher.

Anzeige

Man denkt ja immer, so ein Tag kann eigentlich nur Pech bringen, doch wir wurden alle eines Besseren belehrt. Mit den richtigen 5 Zahlen 4, 31, 39, 43 und 46 und den beiden korrekten Eurozahlen 1 und 4 war das Glück perfekt. Ein Lottospieler in Finnland und ein Spieler Polen hatten den richtigen Riecher und tippen diese Zahlen in einem Tippfeld auf ihrem Spielschein. Mehr war gar nicht nötig, um auch an einem Freitag, dem 13. auf einen Schlag zum Multimillionär zu werden.

Auch in Deutschland hatten in der Vergangenheit bereist einige Spieler das groĂźe GlĂĽck und haben den EuroJackpot geknackt. Zuletzt gelang das einem Spieler aus Hessen. Der gewann sogar ganz allein und konnte die vollen 90 Millionen Euro abkassieren und in seinem Tresor* einlagern.

Am kommenden Freitag geht es nach dem Gewinn der beiden GlĂĽcklichen aus Finnland und Polen nun wieder um etwas kleinere Brötchen in der europäischen Lotterie EuroJackpot. Diesmal wartet wieder “nur” die Mindestsumme von 10 Millionen Euro im Jackpot der Gewinnklasse 1.

Dazu wĂĽrde wohl auch niemand NEIN sagen. Um das Geld zu gewinnen, braucht man nur sein GlĂĽck versuchen, einen Spielschein ausfĂĽllen* und diesen rechtzeitig abzugeben.

Jetzt EuroJackpot spielen*

Dann heißt es Daumen drücken und mit etwas Glück kann man die 10 Mio. € abräumen.

Anzeige