Warum es bald größere Jackpots bei Lotto geben könnte.

EuroJackpot und Lotto 6 aus 49 sollen noch attraktiver werden.

Die Globalisierung kommt auch beim Lotto an. Die Lottogesellschaften in Europa und speziell auch in Deutschland bekommen zunehmend die Konkurrenz aus anderen Ländern und Erdteilen zu spüren. Dort locken größere Jackpots, deshalb soll sich auch hierzulande etwas ändern. Was die Lottogesellschaften planen, erfährst du in diesem Artikel.

Anzeige

US-Lotterien

Der EuroJackpot mit seinem Jackpot, der eine maximale Höhe von 90 Millionen Euro erreichen kann. ist schon eine sehr attraktive Sache. Ab diesem Wert von 90 Mio. € ist der Gewinn gedeckelt, weitere Einnahmen werden dann auf untere Gewinnklassen verteilt. Wer immer diese Summe gewinnen sollte, der dürfte zumindest finanziell in eine sorgenfreie Zukunft gehen, und selbst die Erben dürften sich eines schönen Tages noch über diesen Gewinn freuen können.

Doch Zahlen sind nun einmal mit einander vergleichbar, das wussten schon die alten Griechen als sie sich mit der Algebra in der Menschheitsgeschichte verewigt haben. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Lottospieler die Höhe der einzelnen Jackpots miteinander vergleichen. In Zeiten des Internets und der Online Lotterien* ist das ja absolut kein Problem mehr. Und dabei fällt sehr schnell auf, dass es in anderen Regionen der Welt Lotterien gibt, gegen die der EuroJackpot fast schon kümmerlich klein erscheint, rein zahlenmäßig auf jeden Fall. Weit vorn sind dabei die US Lotterien.

PowerBall
Bei PowerBall* locken regelmäßig Jackpot in dreistelliger Millionenhöhe, immer in US-Dollar versteht sich. Laut der Spielbedingungen beträgt der Mindestjackpot eine Höhe von 40 Millionen Dollar. Eine begrenzte maximale Höhe des Jackpot gibt es dagegen nicht. Selbst eine Jackpot-Höhe von über 1 Milliarde US-Dollar ist möglich. So gewann ein Spieler im Jahr 2016 unfassbare 1,58 Mrd. $ bei Powerball. Das war einer größten Jackpot aller Zeiten.

MegaMillions
Bei MegaMillions* startet der Jackpot ebenfalls mit einer Mindesthöhe von 40 Millionen Dollar. Auch hier gibt es keine festgelegte maximale Höhe des Jackpots. Jede Summe ist theoretisch möglich. Solange keine Spieler den Jackpot knackt, solange kann dieser immer weiter ansteigen. Der höchste jemals gewonnene Jackpot bei MegaMillions betrug im Jahr 2018 die Summe von 1,53 Mrd. US-Dollar. Damit kann man sich locker schon eine kleine Insel kaufen.

WorldMillions
Bei der noch eher unbekannten Lotterie WorldMillions* können die Spieler den gewünschten Jackpot gleich selbst festlegen. Klingt verrückt, ist aber möglich. Je nach Wunsch und Höhe des Spieleinsatzes kann man um einen Jackpot von 10 Mio. €, 20 Mio. €, 50 Mio. € oder 100 Mio. € spielen. Der Jackpot ist immer mit 100 Millionen Euro gefüllt und die Chance bei WorldMillion zu gewinnen ist mit 1 zu 100 Millionen sogar um 1,5x höher als bei der klassischen Lotterie Lotto 6 aus 49.

Lotto hierzulande

Mit solchen Angeboten kann das klassische Lotto hierzulande kaum konkurrieren. Rein optisch sind die Jackpots in den US-Lotterien viel höher, und oftmals sind sogar zusätzlich die Gewinnwahrscheinlichkeiten um einiges höher. Da wundert es nicht, wenn die Zahl der Lottospieler, die auf Lotto 6aus49, EuroJackpot, GlücksSpirale und Co. setzen und dabei ihr Glück versuchen, seit Jahren zurückgeht.

Natürlich sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass große Teile der Einnahmen der Lottogesellschaften gemeinnützigen Zwecken zugeführt werden. Doch der Weg zu einer Online-Lotterie ist für jeden Spieler heutzutage absolut kein Problem mehr. Mit ein paar Mausklicks kann jeder bei den US-Lotterien sein Glück versuchen. Die gesetzlichen Bestimmungen muss dabei jeder Teilnehmer für sich beachten. Und dass die Anbieter oder Vermittler dieser Lotterien auch hierzulande bzw. in Europa Steuern und Abgaben zahlen, ist ebenso wahr.

Und so verwundert es nicht, dass die Lottogesellschaften langsam erwachen und ihnen die sinkende Attraktivität der eigenen Lotterien bewusst wird. So spielt man beispielsweise mit der Idee, das bisher geltende Limit von 90 Millionen Euro bei EuroJackpot zu erhöhen.
In welche Höhe der EuroJackpot steigen und wann das passieren soll, steht allerdings noch in den Sternen. Da es sich um eine europaweite Lotterie handelt, an der 29 Länder teilnehmen, müssen auch alle diese einer Änderung zustimmen. Das kann – wie immer in Europa – etwas dauern.

Auch bei Lotto 6 aus 49 könnte sich künftig etwas ändern. Auch hier weiß man noch nichts genaues, ist aber schon einmal zu der Erkenntnis gelangt, dass man diese Hauptprodukt der deutschen Lottobranche weiterentwickeln und damit attraktiver machen will.

Man darf also gespannt sein, ob und was sich künftig im deutschen und europäischen Lotto ändern wird. Wir bleiben dran.

Anzeige

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Lottozahlen: Lotto 6 aus 49 Ziehung vom Mittwoch, 10.04.2019 » Onlinegewinnen.info

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.