Sportwetten: Online oder lokal?

Wer gerne auf die Spiele seiner Lieblingsfußballmannschaft setzt oder grundsĂ€tzlich Interesse am Thema Sportwetten hat, steht direkt am Anfang vor einer Entscheidung: Online wetten oder lieber in das Wettlokal vor Ort gehen? Beide Optionen bringen Vorteile, aber auch Nachteile mit sich. Welche Form welche Vorteile hat und fĂŒr wen sich welche der Wettmöglichkeiten eignet, möchten wir im Folgenden klĂ€ren.

Online Sportwetten: Schnell, bequem und vielfÀltig

Wer möglichst schnell und spontan wetten möchte und sich dabei nicht nur auf wenige Sportarten fixieren möchte, sollte sich mit dem Online Wettangebot beschÀftigen.

Boni

Schon bei der Registrierung fĂŒr einen seriösen Online Anbieter fĂŒr Sportwetten werben zahlreiche Anbieter mit Boni fĂŒr Neukunden. Wer plant, hĂ€ufiger eine Sportwette zu platzieren, kann von diesen profitieren. Doch ebenso Einsteigern bieten diese eine gute Basis, um sich mit dem Thema auseinandersetzen zu können. ZusĂ€tzlich gibt es Boni und Gratiswetten zu besonderen Ereignissen wie dem eigenen Geburtstag oder einer Welt- oder Europameisterschaft. Diese sind jedoch hĂ€ufig an Bedingungen wie Mindestquoten oder eine Vervielfachung des Umsatzes geknĂŒpft. Insofern ist das Durchlesen der Bedingungen vor einer Einzahlung Pflicht.

Bequem per Smartphone

Online Sportwetten lassen sich bequem ĂŒber das Smartphone abschließen. Der unter UmstĂ€nden weite Weg zum WettbĂŒro ist nicht nötig. Ebenso gibt es keine fixen Öffnungszeiten. Stattdessen kann man in der Mittagspause im BĂŒro, auf dem Weg zur Arbeit oder beim Spazierengehen im Park schnell und unkompliziert einen Tipp fĂŒr die Lieblingsmannschaft in der Bundesliga abgeben.

Sportwetten auf dem Smartphone | Foto: dawnfu, pixabay.com, Pixabay License

Sportwetten auf dem Smartphone | Foto: dawnfu, pixabay.com, Pixabay License

Quoten & Gewinne

Die Quoten sowie die Gewinnspanne bei Online Anbietern sind im Regelfall höher als in einem lokalen WettbĂŒro. Das lĂ€sst sich vermutlich auf das Überangebot von Wettanbietern und die hohe Konkurrenz zurĂŒckfĂŒhren. Als Nutzer profitieren Sie jedoch von diesem Umstand. Hinzukommt, dass sich ĂŒber das Internet Anbieter von Online-Sportwetten und deren Quoten leicht vergleichen lassen.

Die Vielfalt

Viele lokale WettbĂŒros bieten nur Wetten auf wenige ausgewĂ€hlte Sportarten an. Bei Online Wetten sieht die Situation anders aus. Eine hohe Vielfalt unterschiedlicher Sportarten finden Sie sicher auf mobilebet.com. Hier können Sie zum Beispiel auf Klassiker wie Fußball, Basketball oder Tennis wetten. Aber auch auf virtuelle Sportarten, Darts oder Cricket werden angeboten. Damit haben Online Wettanbieter einen deutlichen Vorteil gegenĂŒber lokalen WettbĂŒros. Insbesondere zu einer Zeit, in der der direkte Kontakt immer eingeschrĂ€nkter wird und der eSport auf dem Vormarsch ist. Eine Übersicht ĂŒber mögliche Wetten erhalten Sie sowohl ĂŒber den Desktop als auch mobil ĂŒber das Smartphone.

Lokale WettbĂŒros

Dass das WettbĂŒro „um die Ecke“ den Flair der Gemeinschaft mitbringt, ist fĂŒr manche zwar ein Kriterium, diese aufzusuchen. Allerdings geht das auf Kosten der FlexibilitĂ€t und Vielfalt, die Online-Sportwetten ermöglichen. Somit kann das im Zweifelsfall eine Alternative sein – mehr allerdings in der immer digitaler werdenden Welt auch nicht.

Suchpotenzial mit Regeln minimieren

Sportwetten sind am Ende des Tages immer ein GlĂŒcksspiel. Somit besteht grundsĂ€tzlich das Risiko, ein ungesundes VerhĂ€ltnis dazu aufzubauen. Aus diesem Grund ist ein verantwortungsvolles Spiel mit festen Regeln unumgĂ€nglich. Fixer Wettbetrag, Zeitbegrenzung und der Freizeitausgleich, der mit dem Wetten verbrachte Zeit sind Ankerpunkte, die fĂŒr eine stabile Wetterfahrung sorgen können.

Durchdachter Einsatz

Online kann man mit nur einem Klick sein Geld verspielen. Der eigene Einsatz kann ebenso schnell verloren wie gewonnen werden. Im lokalen WettbĂŒro hingegen muss erst der Wettschein ausgefĂŒllt werden. DafĂŒr ist mehr als nur ein Klick notwendig. DafĂŒr fehlt bei Online-Sportwetten oft die Dynamik, die sich bei einem Buchmacher vor Ort entwickelt. Insbesondere, wenn Freunde und Kollegen dabei sind. Eine solche Beeinflussung gibt es online selten. Schließlich kann das Smartphone einfach ausgeschaltet und eingesteckt werden.

Gewinnauszahlung

Der einzige wirkliche Vorteil zwischen dem lokalen WettbĂŒro und dem online Anbieter fĂŒr Sportwetten liegt in der Gewinnauszahlung. In einem WettbĂŒro erhĂ€lt man seinen Gewinn direkt nach dem Spiel in bar. Die Auszahlung ist an keine Bedingungen geknĂŒpft und muss auch nicht erneut eingesetzt werden. Dies kann bei Online-Buchmachern anders sein. So ist die Auszahlung etwa an ein Mindestguthaben gebunden oder es gibt Auszahlungsgrenzen, ab welchen ein Betrag erst angefordert werden kann.

Über Wetten austauschen

Im lokalen WettbĂŒro herrscht eine andere AtmosphĂ€re als online. Wetter tauschen sich hier gerne ĂŒber anstehende Spiele an und fachsimpeln ĂŒber die Quoten und Wahrscheinlichkeiten eines Gewinns. Das hat zwar den Vorteil, dass dabei ebenfalls sinnvolle Informationen kursieren. Aber eben entsprechend den Nachteil, dass die eigene Meinung von anderen verĂ€ndert wird. Bei Online-Sportwetten stĂŒtzt sich der Spieler auf das Wissen, das er sich selbst angeeignet hat. Somit wird er nicht von anderen beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.