45 Millionen Euro Jackpot wird am Mittwoch ausgespielt.

Eine ZwangsausschĂŒttung des Lotto Jackpot ist beim Mittwochslotto möglich.

Das neue Jahr 2022 fĂ€ngt fĂŒr die Lottospieler:innen richtig gut an. Direkt im Januar kann es nĂ€mlich zu einer ZwangsausschĂŒttung des Lotto Jackpots fĂŒr die Gewinnklasse 1 kommen. Und zwar bereits am morgigen Mittwoch, den 19.01.2022 bei der Ziehung von Lotto 6 aus 49.

Anzeige

Satte 45 Millionen Euro haben sich wĂ€hrend der letzten Ziehungen im großen Topf angesammelt, und dieses Geld muss nun ausgeschĂŒttet werden. So sehen das die Spielbedingungen fĂŒr Lotto 6 aus 49 vor. Entweder hat endlich jemand den Super-Sechser oder das Geld wird auf die unteren Gewinnklassen verteilt. Das Geld wird auf jeden Fall garantiert ausgespielt.

Sollte also auch bei der morgigen Ziehung von Lotto am Mittwoch wieder niemand 6 Richtige plus Superzahl auf dem Spielschein* haben, dann wird der Jackpot automatisch der nÀchstniedrigeren Gewinnklasse (Gewinnklasse 2) zugeschlagen. Hat auch da niemand die richtigen Zahlen, dann reichen sogar schon 5 Richtige und Superzahl, um bei der morgigen Ziehung zum MillionÀr zu werden. Wahnsinn!

Mitspielen

Jetzt Lotto 6 aus 49 spielen*

Das sollte kein:e Lottospieler:in verpassen und unbedingt das GlĂŒck herausfordern. Mit der rechtzeitigen Abgabe des Spielscheins fĂŒr die Mittwochsziehung ist man dabei.

→ Jetzt den Lotto Jackpot abgreifen*.

Wir wĂŒnschen viel GlĂŒck!

Anzeige

Kommentare sind geschlossen.