Gibt es eine „Rest-Garantie“ bei Gebrauchtkäufen?

Wer gebrauchte Gegenstände von privat kauft, sollte sich nicht von einer „Rest-Garantie“ blenden lassen.

Gerade auf Verkaufsplattformen wie ebay und Co. oder Kleinanzeigenseiten findet man immer wieder Angaben, die besagen, daß für die angebotene Ware noch eine Restgarantie des Herstellers bestehen würde. Als Käufer sollte man sich davon nicht blenden lassen, denn im Fall der Fälle kann sich der Hersteller querstellen und Garantieansprüche ablehnen.

Anzeige

Zweitbesitzer haben in der Regel keinen Anspruch

Gerade bei schnellebigen aber teuren Produkten, wie Handys, Smartphones oder Tablet Computer, werben viele private Anbieter damit, daß auf das angebotene Stück noch eine Restgarantie bestehen würde. Das …weiterlesen →

Viele Freistellungsaufträge gelten ab 2016 nicht mehr.

Wer seine Erträge sichern will, muß jetzt aktiv werden.

In Zeiten von Niedrigzinsen macht die Kapitalvermehrung kaum mehr Spaß. Dauerhaft mickrige Zinsen auf Fest- und Tagesgeld haben bereits vielen Bankkunden die Lust auf eine Geldanlage verdorben. Hat man dann doch einmal ein paar Zinsen oder andere Einkünfte erzielt, hält sofort das Finanzamt die Hände auf und will einen großen Anteil vom Kuchen. Ganze 25 Prozent für Kapitalerträge dürfen es sein, dazu kommen noch Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer.

Steuern sparen

Will man dem Finanzamt auf die gierigen Finger hauen, muß man bei seiner Bank einen Freistellungsauftrag einreichen. Damit bleiben Kapitalerträge bis …weiterlesen →

Stichtag 30.09.: Versicherungen checken!

Viele Verträge sich noch bis Ende September kündbar. Jetzt unbedingt die Verträge checken – so läßt meist viel Geld sparen.

Versicherungen gehören nicht gerade zu den Schnäppchen, für die man alljährlich sein Geld ausgeben muß. Hier ab und zu das verfügbare Angebot auf dem Markt zu checken, kann viel Geld sparen oder bessere Konditionen bedeuten.
Findet man eine Versicherung, die gleiche oder bessere Konditionen zu einem günstigeren Preis bieten kann, sollte man nicht lange zögern und seinen alten Vertrag kündigen.

Kündigungsfrist

Der 30. September ist dabei ein wichtiges Datum im Kalender. Da sich bei vielen Versicherungsverträgen das Versicherungsjahr mit dem …weiterlesen →

ebay: Abo für kostenlosen Versand kommt

Speziell für den deutschen Markt wird ebay Plus für kostenlosen Versand und Rücksendungen eingeführt.

Bei Amazon gibt es schon länger das sogenannte PRIME Angebot. Für 49 Euro im Jahr können Amazon Kunden den kostenlosen und besonders schnellen Versand ihrer Bestellungen, wenn die bestellte Ware direkt von Amazon und nicht von einem der Händler im Marketplace geliefert wird, buchen. Gerade in Deutschland ist Amazon PRIME* sehr beliebt.

ebay Plus

Jetzt will auch ebay mit einem ähnlichen Angebot speziell für den deutschen Markt nachziehen. Mit dem Abo ebay Plus wird dem Kunden kostenloser schneller Versand und die Rücksendung bei einigen Artikeln garantiert. …weiterlesen →

Griechenland: Zocken wieder erlaubt

Alles auf Anfang. Ab morgen sind Leerverkäufe an Athens Börsen wieder möglich.

Die Spekulanten werden sich freuen. Heute Abend läuft das Verbot der sogenannten Leerverläufe aus, es wird nicht verlängert. Ab morgen darf man deshalb wieder Aktien verkaufen, die man eigentlich gar nicht besitzt.

Börsen

Seit knapp 4 Wochen sind die Börsen in Athen wieder geöffnet. Diese waren am 29. Juni, zur Zeit der größten Turbulenzen, als es um den weiteren Verbleib Griechenlands im Euro ging, vorübergehend geschlossen wurden. Seit knapp einem Monat dürfen Aktien wieder gehandelt werden. Das normale Börsengeschäft gehört zu einer normalen Wirtschaft unweigerlich dazu.

Leerverkäufe

Warum …weiterlesen →