Was mache ich bei einem Lottogewinn?

So verhältst du dich, wenn du bei Lotto gewonnen hast.

Du hast bei Lotto gewonnen? Super, herzlichen Glückwunsch.

Anzeige

Was du nun machen musst, um an deinen Gewinn zu kommen, erläutern wir in diesem Beitrag.

Ruhe bewahren

Jetzt heißt es erstmal Ruhe zu bewahren. Zunächst einmal solltest du klären, wie hoch der Gewinn wohl ausfallen könnte. Bei einem Dreier bei Lotto 6 aus 49 brauchst du nicht davon auszugehen, dass jetzt die Millionen auf deinem Konto landen. Das dürfte klar sein.

Hast du jedoch das große Glück einen Sechser mit Superzahl richtig auf deinem Spielschein zu haben oder hast du alle 5 Zahlen bei EuroJackpot richtig inklusive der beiden Eurozahlen, dann sieht das schon wieder ganz anders aus. Je nach Höhe des jeweiligen Jackpots kann nun sehr wohl dazu kommen, dass du ab morgen Millionär bist, vielleicht sogar mehrfacher Millionär.

Jetzt solltest du unbedingt Ruhe bewahren. Erzähle erst einmal niemand von deinem Gewinn. Kündige nicht sofort deinen Job. Mach keine großen, auffälligen Neuanschaffungen.

Zunächst musst du nämlich erstmal abklären, wie hoch der Gewinn ausfallen wird.

Gewinnquote ermitteln

Wie hoch dein Gewinn ausfallen wird, das sagen dir die jeweiligen Gewinnquoten. Diese Gewinnquoten können sehr unterschiedlich hoch ausfallen. Alles hängt davon ab, wie viele Lottospieler mitgespielt haben, wie hoch der aktuelle Jackpot der entsprechenden Lotterie deshalb steht und wieviele Gewinner sich diesen Jackpot am Ende teilen müssen. So kann es bei vielen Gewinnern durchaus passieren, dass auch bei einem Sechser kein Millionengewinn zur Auszahlung kommt.

Zunächst solltest die aktuellen Gewinnzahlen ermitteln und mit den Zahlen auf deinem Spielschein vergleichen. Wie du dann die Gewinnzahlen kommst, das hängt davon ab, wie du Lotto gespielt hast:

  • Hast du Lotto bei einem Online Anbieter gespielt, dann kannst du auf der Homepage dieses Anbieters direkt kurzfristig nach der Ziehung die aktuellen Gewinnzahlen nachschauen.Die meisten online Lotto-Anbieter informieren zusätzlich und automatisch alle Mitspieler, bspw per Mail falls diese gewonnen haben.
  • Hast du im Lotto-Kiosk oder am Lotto-Schalter gespielt, dann kannst du mit deinem Spielabschnitt auch dort die aktuellen Gewinnzahlen erfahren bzw. checken lassen, ob du gewonnen hast. Das geht jedoch nur zu den jeweiligen Öffnungs- bzw. Geschäftszeiten.

→ Aktuelle Gewinnzahlen erfährst du natürlich auch auf unserer Homepage für Lotto 6 aus 49 am Mittwoch und am Samstag, EuroJackpot am Freitag und BinGO! am Sonntag.

Hat es sich nun ergeben, dass deine Zahlen die richtigen Gewinnzahlen sind, dann kommt es nun noch darauf an, wieviel Geld du wirklich gewonnen hast. Das hängt wie bereits gesagt von den jeweiligen Gewinnquoten ab. Diese werden immer am Werktag nach der Ziehung der Gewinnzahlen bekanntgegeben. Das heißt für die Ziehung von Lotto am Samstag werden erst am darauffolgenden Montag die Gewinnquoten durch die Lottogesellschaften bekanntgegeben.

Da können auch die online Lottoanbieter nichts daran ändern. Deshalb informieren diese Anbieter ihre Kunden auch erst am nächsten Werktag über die tatsächliche Höhe des Gewinns. Die Auszahlung erfolgt dann unproblematisch ohne weitere Laufwege.

Wer im Lotto-Kiosk gespielt hat, muss etwas mehr Initiative zeigen und sich zum Kiosk begeben. Dort kann er mit seinem Spielabschnitt checken lassen, wie hoch der Gewinn ausfallen wird. Sollte dabei herauskommen, dass ein sehr hoher Gewinn auf diesen Spielschein entfällt, dann bekommst du nur die Meldung, dass ein hoher Gewinn anfällt und dich an die Lottogesellschaft wenden sollst.

Welche Lottogesellschaft für dich zuständig ist, hängt davon ab, in welchem Bundesland du wohnst bzw. wo du deinen Spielschein abgegeben hast. Das beispielsweise bei BinGO! wichtig, da diese Lotterie nicht in allen Bundesländern ausgespielt wird. Die Kontaktdaten aller Lottogesellschaften findest du hier.

Die Lottogesellschaften geben auch alle Informationen zu Spieleinsätzen, Gewinnen, Spielbedingungen und anderen Fragen. Wir können und dürfen dies nicht leisten.

Gewinn ausgeben

Hast du nun tatsächlich das große Glück gehabt und einen großen Gewinn bei Lotto gewonnen, dann gratulieren wir ganz herzlich.

Egal wie hoch nun der Gewinn tatsächlich ausfällt, lass dich erst einmal darauf ein und gewöhne dich an den Gedanken, nun über viel Geld zu verfügen. Mache in Ruhe Pläne, wie du das Geld ausgeben, anlegen oder verteilen willst. Lasse dich dabei nicht drängen und behalte einen kühlen Kopf. Lass dich von Anlageberatern und Steuerberatern bei deinen Entscheidungen leiten.

Erzähle niemanden von deinem Gewinn, der das nicht unbedingt wissen sollte. Das weckt sonst nur Neider und lockt möglicherweise falsche Freunde an.

Erfülle dir deine lang gehegten Träume. Lebe deine kreativen Seiten aus. Ändere deinen Lebensstil. Kauf dir, was du willst. Alles ist nun möglich, ohne finanzielle Sorgen.

Solltest du allerdings überhaupt nicht mit deinem Gewinn klarkommen, weil dadurch dein Leben völlig durcheinander zu kommen droht, dann kannst du das Geld ruhig auch an Bedürftige oder Organisationen spenden. Auch dabei solltest du den Rat eines Steuerberaters einholen.

Anzeige