Stabile Renditen bis zu projizierte 6% mit Iban Wallet erzielen

[Anzeige]

Man kann auch Zeiten von Niedrigzinsen einfach und sicher attraktive Renditen verdienen. Der feste Zins von Iban Wallet soll dies möglich machen.

Reich werden möchten viele Menschen. Einen unbeschwerten Alltag oder auch Lebensabend genießen, ohne sich um finanzielle Dinge Sorgen machen zu mĂŒssen, das ist der Traum, der millionenfach allabendlich in die Kissen des eigenen Bettes getrĂ€umt wird. Doch um das zu erreichen, muss man entweder einen reichen unbekannten Onkel haben, der einem ganz plötzlich sein gesamtes Vermögen vererbt – eine meist sehr unwahrscheinliche Variante. Oder man muss im Lotto gewinnen. Das ist im Verglich zu Onkel Dagobert schon …weiterlesen →

Was sich fĂŒr Bankkunden ab September Ă€ndert.

DemnÀchst können neben der Bank und dem Inhaber auch Dritte auf das Bankkonto zugreifen.

Die Digitalisierung schreitet voran, nicht zuletzt auch im Bankensektor. So wird es auch fĂŒr deutsche Bankkunden im Herbst tiefgreifende Änderungen geben. Das geschlossene System “Bankkonto” wird es in der jetzigen Form nicht mehr geben.
Wenn man weiß, wie konservativ vor allem Deutsche im Bezug auf ihr Konto, Bargeld und moderne Zahlungssysteme sind, darf man sich bereits jetzt auf den allgemeinen Aufschrei der Kunden “freuen”.

Anzeige

Neue Zahlungsrichtlinie

Wie es sich gehört, kommen die Neuerungen mit einem Ă€ußerst sperrigen Begriff daher: Regelungen der zweiten europĂ€ischen Zahlungsdiensterichtlinie PSD2. …weiterlesen →

Ist dein Bankkonto bald nicht mehr kostenlos? Dann wechsle die Bank!

Banken und Sparkassen wollen die kostenlosen Girokonten abschaffen.

Kosten fĂŒrs Abheben, fĂŒrs Überweisen, fĂŒr Kredit- und Giro-Card und GebĂŒhren fĂŒr die KontofĂŒhrung. Beim Erfinden von immer neuen GebĂŒhren und Kosten fĂŒr die Kunden sind die Banken und Sparkassen sehr kreativ.
Wenn sie dies nur auch beim Verbessern des eigenen Service wÀhren. Doch statt mehr Leistung gibt es im Denken vieler Geldinstitute immer nur mehr Kosten. Das wird sich auf lange Sicht rÀchen.

Banken drehen an der GebĂŒhrenschraube

Von seiner Bank hört ein Kunde in der Regel nur etwas, wenn sie ihm eine todsichere Anlagemöglichkeit andrehen will. Fragt man jedoch nach …weiterlesen →

Aufgepaßt: Es ist die Woche der Rekordjackpots!

So viel Geld gibt es selten bei Lotto zu gewinnen. Das solltest du fĂŒr dich nutzen.

Es ist in Deutschland sehr viel Geld unterwegs. Leider haben jedoch immer die falschen Leute die Millionen auf dem Konto. Und du mußt zusehen, jeden Monat ĂŒber die Runden zu kommen.

Geht’s dir genauso? Ist dein Dispo auch immer voll am Anschlag? Und der Monat zieht sich noch viel zu lange hin, wenn dein Geld schon lĂ€ngst zu Ende ist? Dann ergeht es dir wie so vielen anderen auch. Höchste Zeit, etwas daran zu Ă€ndern.

Dir hat noch nie ein Bankberater ein GlĂ€schen Schampus …weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Lotto

IBAN fĂŒr alle.

Ab 01. Februar 2016 ist die alte Kontonummer endgĂŒltig Geschichte. Die IBAN wird Pflicht fĂŒr alle.

Es war ein Sterben auf Raten, doch jetzt kommt das endgĂŒltige Ende der alten Kontonummer. Ab kommenden Montag darf nur noch die IBAN fĂŒr Überweisungen benutzt werden.

Die Kontonummer in Verbindung mit der Bankleitzahl BLZ war Jahrzehnte lang eine der wichtigsten Nummern, die man sich als Bankkunde in Deutschland merken mußte. Nur die PIN fĂŒr die EC-Karte, die mittlerweile von der girocard abgelöst wurde, hatte eine vergleichbar große Bedeutung. Die Kontonummer war nicht allzu lang und mit etwas Übung konnte sich eigentlich jeder diese …weiterlesen →