Gewinnwahrscheinlichkeit beim neuen Lotto 6 aus 49

Wie hoch stehen Chancen, beim Lotto nach den neuen Regeln zu gewinnen?

Anzeige

Seit dem 04. Mai gelten bekanntlich die neuen Lotto-Regeln. Die Zusatzzahl fiel weg, die neue Gewinnklasse 9 wurde eingefĂŒhrt und es gilt ein neuer Spielplan. Dadurch kommt es zu höheren Jackpots und zu höheren Gewinnwahrscheinlichkeiten.

Die Chancen, bei Lotto 6 aus 49 zu gewinnen, sind also theoretisch gegenĂŒber den alten Bedingungen gestiegen. Im Einzelnen sehen die Gewinnwahrscheinlichkeiten bei der Lotterie 6 aus 49 jetzt so aus:

Gewinnklasse Richtige Chance 1:
Gewinnklasse 1 6 Richtige + Superzahl 139.838.160
Gewinnklasse 2 6 Richtige 15.537.573
Gewinnklasse 3 5 Richtige + Superzahl 542.008
Gewinnklasse 4 5 Richtige 60.223
Gewinnklasse 5 4 Richtige + Superzahl 10.324
Gewinnklasse 6 4 Richtige 1.147
Gewinnklasse 7 3 Richtige + Superzahl 567
Gewinnklasse 8 3 Richtige 63
Gewinnklasse 9 2 Richtige + Superzahl 76

Bei den beiden höchsten Gewinnklassen 1 und 2 hat sich nichts geĂ€ndert. Doch ab Gewinnklasse 3 haben sich die Gewinnwahrscheinlichkeiten zumTeil dramatisch erhöht. So stand frĂŒher die Chance, 5 Richtige + Superzahl (frĂŒher Zusatzzahl) zu gewinnen, bei 1 zu 2.330.636. Heute steht die Chance bei 1 zu 542.008. Das ist mathematisch betrachtet ein immenser Unterschied zugunsten der Mitspieler.

Und durch die EinfĂŒhrung der neuen Gewinnklasse 9 (2 Richtige + Superzahl) werden viel mehr Lottospieler am Ende zu Gewinnern. Auch wenn die feste Gewinnsumme von 5 EUR, die man dafĂŒr bekommt, keinen vom Hocker wirft, so hilft es doch der mentalen Einstellung. Immer nur zu den Verlierern zu gehören, will schließlich niemand. So ist auch der kleine Gewinn ein echter Motivator, um auch bei kommenden Ziehung wieder einen Tippschein auszufĂŒllen und sein GlĂŒck zu versuchen. Vielleicht gewinnt man dann ja den großen Jackpot und hat fĂŒr den Rest des Lebens ausgesorgt. Möglich ist alles.

Anzeige