El Gordo: Der Dicke der spanischen Weihnachtslotterie wurde gezogen

Die Gewinnzahlen für El Gordo 2018 stehen fest.

Anzeige

Ganz Spanien war mal wieder aus dem Häuschen. So wie in jedem Jahr kurz vor dem Weihnachtsfest, so wurde auch in 2018 die Ziehung von El Gordo, der spanischen Weihnachtslotterie über Stunden live im Fernsehen zelebriert, übertragen aus dem Teatro Real in Madrid.

Und die Gewinnzahl steht nun fest: 03347

Wer diese Gewinnzahl für den Dicken (das bedeutet El Gordo auf deutsch) auf seinem Spielschein hat, ist nun um 4 Millionen Euro reicher. Aber nur wenn er oder sie ein ganzes Los für 200 EUR gekauft hat, sonst gibt es nur Anteile an der Gewinnsumme, entsprechend dem Anteilslos, das man gekauft hat, etwa ein 1/10 oder ein 1/20 Los.

Neben der Hauptgewinnzahl für El Gordo wurden noch einige weitere Gewinnzahlen für viele weitere Geldgewinne ermittelt.

Das sind die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo 2018:

Anzahl der Losnummern Gewinn je Losnummer Gewinnzahlen Beschreibung Klasse
1 El Gordo:
4.000.000 €
03347 Eine gezogene Losnummer 1
1 1.250.000 € 21015 Eine gezogene Losnummer 2
1 500.000 € 04211 Eine gezogene Losnummer 3
2 200.000 € 42206
67764
Zwei gezogene Losnummern 4
8 60.000 € 47862
07568
68402
29031
63025
20202
18596
02308
Acht gezogene Losnummern 5
2 20.000 € 03346
03348
Eine Zahl unter und eine Zahl über der gezogenen Losnummer der Klasse 1 6
2 12.500 € 21014
21016
Eine Zahl unter und eine Zahl über der gezogenen Losnummer der Klasse 2 7
2 9.600 € 04210
04212
Eine Zahl unter und eine Zahl über der gezogenen Losnummer der Klasse 3 8

Wir sagen allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

Viele Gewinner

Auf den ersten Blick sieht das gar nicht nach vielen Gewinnern aus. Doch man sollte dabei bedenken, dass es um Gesamtgewinne in Höhe von 2,4 Mrd. EUR ging. Es wurde nämlich nicht nur eine Losserie verkauft, sondern 170 Losreihen. Jede der 100.000 Losnummern existiert also 170 Mal. Deshalb gibt es auch 170 Gewinner für den El Gordo mit 4 Mio. €.
Und es gibt eine weitere Besonderheit bei El Gordo. Durch die Gewinnklassen 6, 7 und 8 gewinnen auch Spieler, die den Hauptgewinn nur um eine Ziffer verpasst haben.

Dadurch kommt es zu einer regelrechten Häufung von Gewinnern, die ihr Los höchstwahrscheinlich in ein und derselben Losverkaufsstelle erworben haben. Somit gibt es einigen Dörfern und Stadtteilen eine kleine Gewinnerschwemme, die nach der Ziehung des El Gordo gemeinsam ihren Gewinn feiern. So wird es auch in diesem Jahr wieder sein. Die Medien in Spanien und dem Ausland werden darüber ausgiebig berichten.

Anzeige